Den menschlichen Körper kennenlernen- mit Herbert

Bevor sich alle fragen „Wer ist Herbert?!“, löse ich das Rätsel auf. Jeder der Areeka kennt, weiß, dass es auch ein Skelettposter gibt, welches den menschlichen Körper zum Leben erweckt. Dieses ist vor kurzem in der modularen Mittelschule Aspern in der Eibengasse eingezogen. Und die SuS haben dem Skelett einen Namen verpasst!

Schulskelett meets Areeka Skelett

Wählen Schülerinnen und Schüler das Modul „Gesundheit und Soziales“, werden sie BUM in ihrem Stundenplan haben. BUM erfolgt parallel zu den regulären Biologiestunden und vertieft den Stoff. In diesen Unterrichtsstunden wurden die SuS immer wieder von ihrem Schulskelett Norbert besucht. Aber Norbert ist jetzt nicht mehr alleine, denn das Areeka Skelettposter und das dazugehörige 3D-Modell leisten ihm Gesellschaft. Das Areeka Skelett haben sie liebevoll Herbert getauft. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team und unterstützen die SuS beim Lernen!

Wenn du den Blog-Beitrag von Lehrerin Pia Auer lesen möchtest, klicke hier:

>>>>>>>>>>Fächer wie BUM und KOM? Hä?<<<<<<<<<<<<<

So entdeckst du den menschlichen Körper

Für alle, die das Skelettposter noch nicht an der Klassewand hängen haben, beschreibe ich hier kurz wie man es verwendet und dem Herz beim Schlagen zusehen kann, statt es nur zu spüren.

  1. Bestelle dir das Areeka Skelettposter im Shop ->https://areeka.net/produkt/skelett-plakat/
  2. Downloade die Areeka App
  3. Packe das Poster aus, hänge es auf
  4. Scanne das Poster
  5. Benutze die interaktiven Buttons um verschiedene Teile des Körpers kennenzulernen

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, schau dir doch das Video hier an um in die AR Welt einzutauchen:

Schreibe einen Kommentar

EVN Elektromotor V2.3

Demnächst verfügbar!