Triff die Dinos aus Jurassic Park

Die augmentierten Dinos begeistern nicht nur unsere Kids, sondern auch uns Erwachsene. Da wird doch der ein oder andere Kindheitstraum wahr, wenn ein T-Rex vor einem auf dem Tisch herumspaziert, nicht wahr? Dasselbe hat sich auch die Lehrerin Melanie gedacht, die auch einen Instagram Account führt, der viele Tipps und Tricks des Lehrerdaseins verrät.

Die Dinos sind los

Wer kann schon von sich behaupten einen Velociraptor auf dem Schreibtisch zu haben?

Melanie als Einstieg in das Thema

Wenn man das Kartenpack aufmacht, trifft man auf 19 einzigartige Dino-Karten die mittels der Areeka App zum Leben erweckt werden. Auch Melanie hat sich die kostenlose Areeka App heruntergeladen, als wir ihr dir Karten geschickt haben. Sobald der Dino nach dem Scan auf ihrem Smartphone aufploppte, war sie hin und weg. Sie hielt die Karten in einer Hand, sodass sie den augmentierten Dino drehen und wenden konnte, wie sie möchte. Begeistert probierte sie alle Dinos aus und schoss viele Fotos und Videos.

Motivation für die Kids

Ich glaube mehr Motivation geht gar nicht (bei den Kindern und auch bei mir) „🤭

-Melanie

Die Unterrichtseinheit, in der Melanie die Dinos mit ihren Kids durchgehen wollte, stand noch aus und sie nutzte die Chance sie in den Unterricht zu integrieren. Noch bevor sie die Karten in den Unterricht brachte, konnte sie es kaum erwarten und testete fleißig weiter. Durch Augmented Reality kann man diese längst ausgestorbenen Wesen ganz genau betrachten. Die Motivation der Kinder steigt durch das genaue Betrachten der Saurier, da sie sich selbst auch in ihrer Freizeit damit beschäftigen. Somit ist es nicht nur in der Schule top angesagt, sondern dient auch als Spiel für zuhause.

Schreibe einen Kommentar

EVN Elektromotor V2.3

Demnächst verfügbar!